Handtuchpapier, Toilettenpapier & Spendersysteme (5783)


Handtuchpapier, Toilettenpapier und Spendersysteme jetzt online kaufen bei hygi.de

Hygienepapier zur hygienischen Säuberung und Trocknung der Haut.

In jedem Privathaushalt, in jeder Firma und in der Gastronomie wird Hygienepapier in seinen unterschiedlichen Ausführungen genutzt. In Schulen, Krankenhäusern und öffentlichen Gebäude, überall dort, wo sich viele Menschen aufhalten, steht Hygienepapier zum Säubern, Reinigen und Trocknen zur Verfügung. Hygienepapier ist ein Einmalprodukt und sollte nach der Anwendung im Müll entsorgt werden. Eine Ausnahme bildet das Toilettenpapier, das auch in der Toilette entsorgt werden kann.

Toilettenpapier ist das bekannteste Hygienepapier.

Toilettenpapier ist das meist genutzte Hygienepapier. Es ist auch unter dem Namen Klopapier oder WC-Papier bekannt. Toilettenpapier kann in feuchter oder trockener Ausführung gekauft werden. Es unterscheidet sich zudem in seinem Design, Geruch und seiner Lagenanzahl. Dreilagiges Toilettenpapier ist das beliebteste Toilettenpapier. Es zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Je mehr Lagen das Toilettenpapier hat und je weicher es ist, desto teuer ist es. Das günstigste Toilettenpapier ist das einlagige Toilettenpapier. Es wird an hochfrequentierten öffentlichen WC's von Raststätten meist auf Großrollen zur Verfügung gestellt. Toilettenpapierspender ermöglichen eine praktische Entnahme des Toilettenpapiers.

Rollenhandtuchpapier oder Papierhandtücher zur Einzelblattentnahme?

Papierhandtücher werden nach dem Händewaschen zum einmaligen Trocknen der Hände benutzt und danach im Papierkorb entsorgt. Die Nutzung von Papierhandtüchern ist sehr hygienisch, da die Übertragung von Keimen vermieden wird. Handtuchpapier gibt es auf Rollen oder zur Einzelblattentnahme. Für beide Systeme stehen Handtuchpapierspender zur Verfügung. Die Möglichkeit der Einzelblattentnahme hilft Kosten zu sparen, da hier nur die gewünschte Menge an Papierhandtüchern entnommen wird.

Küchenrolle ist sehr saugstark.

Küchenrollen gibt es in nahezu jeder Küche in den unterschiedlichsten Designs. Die Küchenrolle ist ein sehr saugfähiges Papier aus Zellstoff, das auf einer Rolle aufgerollt ist. Die einzelnen Blätter sind mit einer Perforierung versehen und können bei Bedarf schnell abgetrennt werden. Verschüttete Flüssigkeit oder Essensreste werden so problemlos von der Küchenrolle aufgenommen. Die Küchenrolle wird nach einmaliger Anwendung im Mülleimer entsorgt.

Liegenabdeckung für Arztpraxen und Krankenhäuser.

Um die Patientenliegen in Behandlungsräumen von Arztpraxen oder Krankenhäusern schnell für den nächsten Patienten vorzubereiten, stehen Abdeckrollen aus Zellstoff zur Verfügung. Diese Schutzunterlagen werden mit einem Abdeckrollenhalter an der Wand in der Nähe der Patientenliege befestigt und bei Bedarf dort in gewünschter Größe abgerissen. Abdeckrollen können in verschiedenen Breiten gekauft werden. Qualitativ hochwertige Abdeckrollen sind weich, sehr saugfähig und kleben nicht an der Haut. Es gibt auch Patientenliegen mit einer Vorrichtung zum Anbringen der Liegenabdeckung.

Putztücher sind reißfest und nehmen Schmutz, Öle und Fette auf.

Papierputztücher unterscheiden sich in Ihrem Material. Sie sind entweder aus Baumwolle oder aus Vlies und sind als Putztuchrolle oder zur Einzelblattentnahme erhältlich. Putztücher werden in Werkstätten eingesetzt um Schmutz, Öle und Fette aufzunehmen. Papierputztücher zeichnen sich durch Ihre absorbierenden und reißfesten Eigenschaften aus. Putztuchspender ermöglichen eine hygienische schnelle Putztuchentnahme. Es gibt verschiedene Modelle zur Wandbefestigung oder Bodenbefestigung oder auch fahrbare Putztuchrollenhalter. Es gibt auch Putztücher für Spendertuchsysteme

Tischtuchrollen & Mitteldecken & Tischsets sind ein schöner Schutz für den Tisch.

Um Tische oder Oberflächen vor Verschmutzungen zu schützen, hält der Markt viele Möglichkeiten bereit.  Tischtuchrollen eignen sich zum Abdecken von Bierzeltgarnituren oder als Unterlage fürs Buffet. Sie können an die Größe der zu bedeckenden Ablagefläche angepasst werden. Tischsets sind kleiner. Sie haben eine  Abmessung von 30x40 cm groß und können entweder aus Papier oder aus Stoff sein. Tischsets schützen demnach nur die Fläche unter dem Gedeck. Tischläufer und Mitteldecken hingegen bedecken  die Mitte des Tisches. Tischtuchrollen, Mitteldecken oder Tischsets gibt es in weiß, farbig oder mit Motiv zu kaufen. Sie werden auch als Dekoration des Tisches zu besonderen Anlässen genutzt.