ECOLAB Mikrofasertuch 3 Artikel

Versand & Zahlung

Wir bieten Ihnen sowohl für deutsche Lieferadressen als auch europäische Ziele attraktive Versandkonditionen und viele bequeme Zahlungsarten an. Durch unseren dynamischen Rabattrechner werden Ihre Versandkosten relativ schnell kompensiert, so dass viele unserer Kunden versandkostenfrei bei uns bestellen. Die aktuellen Versandkosten und Rabatte können Sie über den ausklappenden Warenkorb oben rechts jederzeit einsehen. Bei weiteren Fragen zu außereuropäischen Zielländern, Sonderkonditionen oder dem Speditionsversand können Sie unseren Kundenservice jederzeit kontaktieren.

Versandkosten in Deutschland

bis einschließlich 1,5 kg - 3,32 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
über 1,5 kg bis 28 kg - 3,32 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
je weitere 28 kg - 3,32 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
ab 350,00 € zzgl. MwSt. - versandkostenfrei*

Versandkosten EU-Staaten (je 28 kg)

Österreich (AT) 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Niederlande (NL) 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Luxemburg (LU) 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Belgien (BE) 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Dänemark (DK) 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Frankreich (FR) 14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Italien (IT) 14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Monaco (MC) 14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
Polen (PL) 14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
andere EU-Staaten gewichtsabhängig

Versandkostenfreie Lieferung

0%

Ab 350,00 € ((zzgl. MwSt.) versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands. *

Auch mittels der Kombination aus Gesamtbestellwert und Abnahmemenge werden Sie dank des
Rabattrechners die Versandkosten schnell kompensieren.
Darüber hinausgehende Rabatte werden Ihrem Warenkorb direkt gutgeschrieben. (s. Beispiel)

Bei Abholung im hygi.de Versandzentrum entstehen keine Versandkosten.

* Ausgenommen sind Einzel-Artikel mit Paletten-Deklaration.

Deutschlandweit versandkostenfrei Produkte, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, werden innerhalb Deutschlands kostenlos versendet.

Lieferarten

Neben der Abholung im Versandzentrum können Sie zwischen folgenden Zustellern wählen:

  • DPD
  • DHL

Wir behalten uns zudem vor, Bestellungen mit einem Versandgewicht ab 197 kg über den Spediteur Koch zuzustellen. Hierüber werden Sie vom Kundenservice nach Ihrer Bestellung informiert. Dort können Sie auch den Wunsch eines Liefer-Avis mitteilen, so dass die Spedition Ihre Ware zum passenden Zeitpunkt anliefern kann.

  • Spedition Koch

Microfasertücher jetzt online kaufen bei hygi.de

Ein Microfasertuch ist ein hochwertiges Allzwecktuch.

Microfasertücher werden zur Reinigung in Privathaushalten, gewerblichen und industriellen Räumen verwendet. Mit Microfasertüchern können fast alle Oberflächen nahezu rückstandsfrei behandelt werden. Microfasertücher reinigen Arbeitsflächen in der Küche, Glasscheiben von Fenstern und sogar Brillengläser.

Microfasertücher reinigen ohne den Einsatz von Reinigungsmitteln.

Eine Microfaser besteht in der Regel aus Polyester und ist um einiges dünner, als eine Baumwollfaser. Für ein Microfasertuch werden die einzelnen Fasern, in kleinsten Maschen zusammen gewebt. Hierdurch entstehen viele kleine Erhöhungen und Vertiefungen, die für den hohen Reinigungseffekt eines Microfasertuchs verantwortlich sind. Die Erhöhungen der Maschen bilden nämlich eine Vielzahl von Berührungspunkten mit der zu reinigenden Oberfläche. Mit den unzähligen Vertiefungen der Maschen wird der Schmutz von der Oberfläche aufgenommen. Der Einsatz eines Reinigungsmittels ist somit nicht mehr erforderlich. Je nach Wunsch kann das Microfasertuch mit Wasser befeuchtet werden.

Wofür können Microfasertücher benutzt werden?

Aufgrund Ihrer besonderen Eigenschaften und der unterschiedlichen Webart können Microfasertücher in diversen Bereichen eingesetzt werden. Die Verwendung von grob gewebten Microfasertüchern empfiehlt sich, um Feuchtigkeit, starke Verschmutzungen oder z.B. Reste nach der Autopolitur aufzunehmen. Fein gewebte Tücher eignen sich u.a. zur Glasreinigung, da sie fusselfrei sind und keine Streifen hinterlassen. Ein sehr hochwertiges Tuch ist das Microfaser-Soft-Tuch der Firma MEGA Clean, dass bestens zum Putzen von Hochglanzküchen benutzt werden kann.

Vier-Farb System gibt Aufschluss über den Einsatzbereich des Microfasertuchs.

Das Vier-Farb System besteht aus den vier Grundfarben rot, gelb, blau und grün, wobei jede Farbe einem Einsatzgebiet zugeordnet ist. Das Vier-Farb-Sytem wurde eingeführt, damit die Viren, Bakterien und Keime nicht über das Microfaserputztuch in einen anderen Bereich oder Zimmer übertragen werden.

- Rote Microfasertücher sollten nur für die Reinigung von WC, Urinal und den umliegenden Badezimmerfliesen verwendet werden.

- Gelbe Microfasertücher sind für die Reinigung von Waschbecken, Fliesen im Sanitärbereich, Ablagen, Armaturen, Duschkabinen und Badewannen vorgesehen.

- Blaue Microfasertüchern werden zur Reinigung von Einrichtungsgegenständen wie Schreibtische, Stühle, Schränke etc. benutzt.

- Grüne Microfasertücher werden zur Desinfektion und Reinigung in Küchen, Krankenhäusern oder im Pflegebereich eingesetzt.

Beim Kauf eines Microfasertuch unbedingt auf Qualität achten.

Nicht jedes Microfasertuch reinigt gleich gut. Es gibt wesentliche Unterschiede in der Qualität. Minderwertige Microfasertücher können Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen oder sind so grob, dass die Fasern nur geringe Schmutzpartikel aufnehmen können. Je feiner und elastischer die Microfaser ist, desto qualitativ hochwertiger ist das Microfasertuch. Ein optimales Putzergebnis wird mit einem sauberen, staubfreien Microfasertuch erreicht. Microfasertücher werden bei 60°C am besten in einem Wäschesack mit Waschmittel in der Waschmaschine gewaschen. Hierdurch wird vermieden, dass sie anfangen zu flusen. Microfasertücher können problemlos bei geringer Temperatur in einem Trockner getrocknet werden. Sie Trocknen allerdings auch sehr schnell an der Luft, da sie wesentlich dünner sind als z.B. Baumwolle.

Was ist das Vier-Farben-System in der Hauswirtschaft?

Um bei der Reinigung für Hygiene zu sorgen wurde das sogenannte Vier-Farben-System eingeführt. Hierbei geht es darum für bestimmte Bereiche ein gesondertes Reinigungstuch zu benutzen. Verwendet werden die vier gut unterscheidbaren Farben rot, grün, blau und gelb. Jede Farbe steht für einen Bereich. Es handelt sich hier um ein klug ausgedachtes Verfahren, wodurch die Keimverschleppung wesentlich reduziert werden kann. Es kann so zum Beispiel vermieden werden, dass Keime aus den Sanitärräumen auf andere Einrichtungsgegenstände oder Arbeitsplatten übertragen werden. Folgende Bereiche werden den einzelnen Farben zugeordnet. Diese Bereiche werden mit einem roten Reinigungstuch geputzt: Mit einem roten Reinigungstuch wird das WC, Urinal und die Fliesen im umgebenden Bereich geputzt Diese Bereiche werden mit einem gelben Reinigungstuch geputzt: Das gelbe Reinigungstuch wird für das Säubern des Sanitärbereiches wie Waschbecken, Fliesen, Ablagen, Armaturen, Spiegel, Duschkabinen und Badewanne verwendet. Diese Bereiche werden mit einem blauen Reinigungstuch geputzt: Das blaue Putztuch ist das Tuch für die Einrichtungsgegenstände, wie Schreibtisch, Schränke, Stühle, Regale, Heizkörper, Türen etc.

Diese Bereiche werden mit einem grünen Reinigungstuch geputzt: Mit dem grünen Tuch werden alle besondere Bereiche gesäubert. Es wird z.B. zur Reinigung und Desinfektion im Pflegebereich (Pflegebetten), OP oder Küche eingesetzt.

Wechseltuchmethode beim Vier-Farben-System beachten

Um auch die Keimübertragung bei größeren Sanitärräumen zwischen mehreren Toiletten zu verhindern, ist es hier erforderlich bei der Reinigung die Tücher nach jeder Toilette zu wechseln. Dieses Verfahren wird als Wechseltuchmethode bezeichnet. Da gleiche gilt natürlich auch, wenn mehrere Räume zu reinigen sind. Dann werden nach jedem Raum die Tücher gewechselt. Nur so kann dazu beigetragen werden, dass es zu keiner Keimverschleppung zwischen den Zimmern kommt.

 

.