Händehygiene bei hygi.de (131)


Alles zur Händehygiene jetzt günstig online kaufen bei hygi.de

Händedesinfektionsmittel für eine bessere Händehygiene.

Die meisten Krankheitserreger werden über die Hände übertragen. Um Patienten & Personal in Gesundheitseinrichtungen vor Infektionen zu schützen, ist eine richtige Händehygiene mit einem wirksamen Händedesinfektionsmittel von entscheidender Bedeutung. Händedesinfektionsmittel sind meist alkoholische Präparate mit einer schnellen mikrobiziden Wirkung. Sie können ohne Waschbecken & Handtücher angewandt werden und sind somit viel praktischer als Seifen.

Wie wird die Händedesinfektion richtig durchgeführt?

Das Desinfektionsmittel wird in die Hohlkehle der Hand gegeben und je nach Hersteller einige Sekunden lang in die Haut gerieben. Vergewissern Sie sich, dass die gesamte Oberfläche der Hände und die kritischen Stellen während der gesamten Anwendung benetzt sind.

Händehygiene im privaten Haushalt.

Die Hände sollten immer nach dem Toilettengang, vor dem Essen und vor der Zubereitung von rohen Speisen (Fleisch, Salat) und bei sichtbaren Verschmutzungen gereinigt werden. In den meisten Fällen reicht es, die Hände mit einer Seife zu waschen. Der Einsatz eines Desinfektionsmittels im privaten Bereich ist meist nicht erforderlich.

Händehygiene bei der Pflege eines Angehörigen.

Sollten Sie einen Angehörigen zu Hause pflegen, empfiehlt es sich in vielen Fällen ein Händedesinfektionsmittel zu nutzen, damit eine Keimverschleppung vermieden wird. Einen zusätzlichen Schutz bieten Einmalhandschuhe oder Fingerlinge.

Was bedeutet „Hygienische Händewaschung“?

Bei der hygienischen Händewaschung werden die Hände mit einer antimikrobiellen Waschlotion an einem Waschbecken gereinigt. Sie wird vor allem in solchen Bereichen eingesetzt, in denen nicht nur eine Desinfektion, sondern auch eine Reinigung der Hände erforderlich ist. So zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie.

Am 5.5. jeden Jahres wird der Welthändehygienetag gefeiert.

Der Welthändehygienetag wurde erstmals im Jahr 2009 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingeführt. Er wird jedes Jahr am 05.05. gefeiert. Das Datum steht symbolisch für die jeweils fünf Finger an beiden Händen.