Windeln (3)


Windeln jetzt online kaufen bei hygi.de

Windeln schützen Baby, Kleinkind und Kind.

Wickeln gehört zum Alltag von jungen Eltern. Damit der kleine Nachwuchs stets gut geschützt ist, bieten sich praktische Einwegwindeln an. Windeln unterscheiden sich in Ihrem Design und auch in ihrer Qualität. Die Hersteller wie z.B. Pampers bringen ständig neue Windel Innovationen auf den Markt.

Kriterien und Tipps bei der Auswahl der Windel.

Um eine optimale Bewegungsfreiheit zu erhalten, empfiehlt es sich dünne Windeln zu kaufen.

- Eine atmungsaktive Windel sorgt für ein stets angenehmes Hautklima und verhindert wund sein.

- Eine weiche Innenseite, zum Beispiel aus Vlies, sorgt für kuscheligen Tragekomfort.

- Durch elastische Außenbänder an den Beinen, passt sich die Windel jeder Bewegung an und hält auch beim Spielen und Toben trocken.

- Sehr gut haftende Verschlüsse an beiden Seiten verhindern, dass die Windel sich selbständig öffnet.

- Eine Windel mit hoher Aufnahmekapazität eignet sich besonders für die Nacht.

- Ein spezieller Windeleimer zu Hause hilft dabei, dass sich keine unangenehmen Gerüche verbreiten.

Welche Windelgröße passt?

Die Windelgröße richtet sich nach dem Gewicht und der Größe des Babys oder Kindes. Die Windelgrößen sind je nach Hersteller unterschiedlich einzuordnen. Die nachstehende Aufstellung gibt einen ungefähren Überblick, welche Größe für welche Gewichtsklasse des Kindes gekauft werden kann: 

1 - 3 kg = Größe 0: Frühgeborene 

2 - 3 kg = Größe 1: Neugeborene / New Born 

3 - 6 kg = Größe 2: Mini  

4 - 9 kg = Größe 3: Midi & Medium 

9 -20 kg = Größe 4: Maxi & Maxi+

11 -25 kg = Größe 5: Junior & Junior+

15 -30 kg = Größe 6: Large & Extra Large

Schwimmwindeln für sicheren Wasserspaß

Schwimmwindeln sind ideal zur Nutzung im Schwimmbad, z.B. beim Babyschwimmen oder am Strand / Pool. Das besondere an Schwimmwindeln ist, dass Sie im Wasser nicht anschwellen und das Baby / Kind sich so frei bewegen kann.

Inkontinenzschutz durch Windeln

Windeln für Erwachsene sind in unterschiedliche Sauggrößen eingeteilt. Sie werden bei leichter Blasenschwäche bis hin zu schwerer Harn- oder Stuhlinkontinenz eingesetzt. Bekannte Hersteller für Windelhosen sind Tena oder auch Maimed.

Wer an Inkontinenz leidet, der kann sein Bett zusätzlich mit einer Bettschutzeinlage sichern.