Handspülmittel (63)


Handspülmittel jetzt online kaufen bei hygi.de

Handspülmittel – Das Geschirr wird sauber und rein

Heutzutage findet sich zwar in nahezu jedem Haushalt eine Spülmaschine, dennoch empfiehlt es sich bestimmtes Geschirr mit der Hand zu spülen. Das richtige Spülmittel hilft hierbei grobe Verschmutzungen an Töpfen zu beseitigen, den Glanz wertvoller Gläser zu erhalten und im besten Fall die Hände zu pflegen.

Spülmittel – von A wie Apfelduft bis Z wie Zitonenduft

Spülmittel gibt es in vielen verschiedenen Farb- und Duftrichtungen. Die Palette reicht von A wie Apfelduft bis Z wie Zitronenduft. Doch der schönste Duft sagt noch nichts über die Leistung des Handspülmittels aus. Eine hohe Fettlösekraft ist entscheidend für ein schnelles sauberes Spülergebnis. Häufiges Spülen kann die Haut angreifen. Beim Kauf sollte deshalb ein hautschonendes Spülmittel bevorzugt werden. Besser ist es noch, wenn beim Spülen Schutzhandschuhe getragen werden.

Das richtige Spülmittel schafft strahlenden Glanz

Zum Spülen wird dem Wasser ein Geschirrspülmittel zugegeben. Durch ein Spülmittelkonzentrat, kann hierbei mit einer kleinen Spülmittelmenge eine große Wirkung erzielt werden. Mithilfe eines Schwammes oder Spültuches wird dann das Geschirr oder Besteck bearbeitet. Nach der Wäsche empfiehlt es sich ein Geschirrhandtuch zu benutzen. So bleibt das Geschirr glänzend und wird nicht stumpf. Wird das Geschirr nicht abgetrocknet, können unschöne Kalkflecken sichtbar bleiben.

Spülmittel als Universalreiniger

Spülmittel wird nicht nur zur Reinigung von Töpfen, Pfannen, Tellern, Gläsern, Tassen oder Besteck benutzt, sondern ist auch ein ausgezeichneter Universalreiniger. Spülmittel verbindet Fett, Öle und Schmutz mit Wasser. Es kann daher wirkungsvoll zur Oberflächenreinigung angewandt werden. Arbeitsflächen, Fenster oder auch Fliesen können bestens mit einem Spülmittel gereinigt werden.

Da Spülmittel stark schäumen, sollte der Putzeimer zuerst mit Wasser befüllt werden und das Spülmittel danach hinzugegeben werden.