Leitern (137)


Leitern jetzt online kaufen bei hygi.de

Mit einer Leiter hoch hinaus.

Eine Leiter wird benutzt, um an einen Ort zu gelangen, der sich in unerreichbarer Höhe befindet. Leitern gibt es daher in unterschiedlichen Ausführungen, die vielen Einsatzgebieten gerecht werden. In Privathaushalten werden sie zur Gartenarbeit, zu Arbeiten an der Hausfassade oder zum Erreichen von hohen Schränken oder Regalen genutzt. Im gewerblichen Bereich gehört die Leiter zur Ausstattung eines Malers oder einer Gebäudereinigungsfirma. Für Fensterputzer gibt es spezielle Glasreinigungsleitern, die mit Eimerhaken versehen sind. Eine einfache Leiter ist schon ab ca. 5 € erhältlich. Teurere Modelle, meist für den gewerblichen Einsatz, können über 4000 € kosten.

Sprossen der Leiter sind entscheidend für die Höhe.

Vor dem Kauf einer Leiter, sollte klar sein, zu welchem Zweck diese eingesetzt werden soll. Je mehr Sprossen sie hat, desto größer sind die Höhen, die erreicht werden können. Für geringe Höhen reichen Klapptritte & Hocker aus. Klapptritte können handlich zusammengeklappt werden und hinter Türen oder in Nischen aufbewahrt werden. Gut zu Transportieren ist eine Aluminiumleiter. Sie ist leicht und kann platzsparend zusammengeschoben werden. Solche Modelle werden auch als Schiebeleitern oder Teleskop-Mehrzweckleitern bezeichnet und haben bis zu vier beliebig ausfahrbare Komponenten. Leitern unterscheiden sich auch in ihrer Arbeitshöhe und der Belastbarkeit. Für einen sicheren Stand bei längeren Arbeiten bieten sich Plattformleitern an. Eine besondere Form der Plattformleiter ist das Gerüst. Auf diesem können entweder mehrere Personen arbeiten oder aber Arbeitsgegenstände, wie Farbeimer oder Fensterputzeimer, abgestellt werden.

Stehleiter ist sicherer als Anlegeleiter

Beim Besteigen einer Leiter sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass diese sicher und rutschfest am Boden steht. Wird eine Anlegeleiter benutzt, sollte auch geprüft werden, ob diese richtig an die Wand angelehnt ist. Eine Stehleitern bieten einen sichereren Stand, da sie mit vier Beinen am Boden steht und und somit nicht so schnell verrutschen kann. Je nach Wunsch können einseitig oder beidseitig begehbare Stehleitern erworben werden. Es gibt auch Systeme, die sowohl als Anlege- und Schiebeleiter oder beidseitig begehbare Steh- und Treppenleiter eingesetzt werden können. Ent- und verriegelbare Sicherheitsgelenke machen die unterschiedliche Nutzung möglich.

Zur eigenen Sicherheit sollte das Zubehör jeder Leiter regelmäßig kontrolliert werden.

  • Sind die Stahlblechbeläge der Leiter fest?
  • Sitzen die Sicherheitsbügel an den richtigen Stellen?
  • Sind die Bremsrollen funktionstüchtig?
  • Wie sieht es mit der Abnutzung der Steckfüße aus?