Staubwedel & Spinnbesen (58)


Staubwedel und Spinnbesen jetzt online kaufen bei hygi.de

Staubwedel und Spinnbesen entfernen Staub von Oberflächen.

Die Verwendung eines Staubwedels ist mühelos. Mit nur einem Wisch über die Oberfläche wird der Staub vom Staubwedel aufgenommen und auch festgehalten. Schrankoberflächen und Regale können so einfach entstaubt werden. Staubwedel finden daher häufig in Privathaushalten Anwendung. Aber auch in Kaufhäusern sind sie ein beliebter Helfer, um z.B. Präsentationsflächen schnell und effektiv von Staub zu befreien.

Staubwedel aus verschiedenen Materialien.

Der Staubwedel besteht aus einem Stil und einem Kopf. Der Stil ist meist aus Kunststoff, selten aus Holz. Für schwer erreichbare Stellen gibt es Staubwedel mit einem Teleskopstiel. Der Kopf des Staubwedels kann aus Schafswolle, Lammwolle, Federn, Kunststofffasern oder auch Roßhaaren sein. Egal aus welchem Material der Staubwedel ist, alle Staubwedel wirken sehr effektiv bei der Aufnahme von Staub.

Spinnbesen zur Beseitigung von Spinnweben.

Der Begriff Spinnbesen beschreibt schon die Funktion dieses Reinigungsgerätes. Der Spinnbesen entfernt Spinnweben durch Fegen von der Oberfläche, meist der Decke. Heutzutage wird der Begriff allerdings kaum noch benutzt, sondern wurde durch den Begriff des Staubwedels ersetzt. Zur Reinigung von Decken und Wänden stehen außerdem Wand- und Deckenbesen bereit.

Staubwischer als Alternative zum Staubwedel.

Mit Staubwischern werden sogenannte Staubfangtücher bezeichnet. Staubwedel können mehrfach benutzt werden. Staubwischer oder Staubfangtücher hingegen sind zum Einmalgebrauch bestimmt.

Es gilt: Je länger die Fasern eines Staubwischers, desto mehr Staub kann aufgenommen werden.