Wäschekorb 91 Artikel

Suchen Sie nach einem Wäschekorb oder Wäschesammler für ihr Badezimmer oder Schlafzimmer, dann werden Sie bei hygi.de fündig. Wäschekörbe sind großartig. Es gibt Sie in verschiedenen Modellen, die alle auf ihre eigene Weise beim Sammeln und Sortieren der Wäsche helfen. Schaffen Sie wieder Ordnung mit einem neuen Wäschekorb.

Ansicht:

Versand & Zahlung

Wir bieten Ihnen sowohl für deutsche Lieferadressen als auch europäische Ziele attraktive Versandkonditionen und viele bequeme Zahlungsarten an. Durch unseren dynamischen Rabattrechner werden Ihre Versandkosten relativ schnell kompensiert, so dass viele unserer Kunden versandkostenfrei bei uns bestellen. Die aktuellen Versandkosten und Rabatte können Sie über den ausklappenden Warenkorb oben rechts jederzeit einsehen. Bei weiteren Fragen zu außereuropäischen Zielländern, Sonderkonditionen oder dem Speditionsversand können Sie unseren Kundenservice jederzeit kontaktieren.

Versandkosten in Deutschland

bis einschließlich 1,5 kg - 4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
über 1,5 kg bis 28 kg - 3,32 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
je weitere 28 kg - 3,32 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
ab 350,00 € zzgl. MwSt. - versandkostenfrei*

Versandkosten EU-Staaten (je 28 kg)

austria_flag Österreich (AT)
4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
netherlands_flag Niederlande (NL)
4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
luxembourg_flag  Luxemburg (LU)
4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
belgium_flag  Belgien (BE)
4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
denmark_flag Dänemark (DK)
4,16 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
monaco_flag Monaco (MC)
14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
french_flag  Frankreich (FR)
14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
italy_flag  Italien (IT)
14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
poland_flag  Polen (PL)
14,20 € zzgl. MwSt. abzgl. Rabatt
andere EU-Staaten gewichtsabhängig

Versandkostenfreie Lieferung

0%

Ab 350,00 € ((zzgl. MwSt.) versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands. *

Auch mittels der Kombination aus Gesamtbestellwert und Abnahmemenge werden Sie dank des
Rabattrechners die Versandkosten schnell kompensieren.
Darüber hinausgehende Rabatte werden Ihrem Warenkorb direkt gutgeschrieben. (s. Beispiel)

Bei Abholung im hygi.de Versandzentrum entstehen keine Versandkosten.

* Ausgenommen sind Einzel-Artikel mit Paletten-Deklaration.

Deutschlandweit versandkostenfrei Produkte, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, werden innerhalb Deutschlands kostenlos versendet.

Lieferarten

Neben der Abholung im Versandzentrum können Sie zwischen folgenden Zustellern wählen:

  • DPD
  • DHL

Wir behalten uns zudem vor, Bestellungen mit einem Versandgewicht ab 197 kg über den Spediteur Koch zuzustellen. Hierüber werden Sie vom Kundenservice nach Ihrer Bestellung informiert. Dort können Sie auch den Wunsch eines Liefer-Avis mitteilen, so dass die Spedition Ihre Ware zum passenden Zeitpunkt anliefern kann.

  • Spedition Koch

Wäschekörbe jetzt günstig online bestellen bei hygi.de

Ordnung halten – Wäschekörbe zum Sammeln der Wäsche nutzen

Da Wäsche in der Regel nicht täglich gewaschen wird, wird ein Behältnis benötigt in dem die Schmutzwäsche gesammelt werden kann. Nach dem Ausziehen können die schmutzigen T-Shits, Hosen, Wäsche etc ganz einfach in einem sogenannten Wäschekorb gesammelt werden. Das schafft nicht nur Ordnung, sondern ist auch praktisch, da der Wäschekorb ganz einfach zur Waschmaschine getragen werden kann und die Wäsche dann gewaschen werden kann.Welche Kriterien beim Kauf eines Wäschekorbes wichtig sind und wo der Wäschekorb aufgestellt werden sollte, das werden wir nachstehend klären. Denn nicht nur der Geschmack entscheidet bei der Wahl des richtigen Wäschekorbes, sondern es sollten auch noch einige weitere Kriterien beim Wäschekorb kaufen berücksichtigt werden.

Welche Größe / welches Fassungsvermögen sollte der Wäschekorb haben?

Machen Sie sich vor dem Kauf klar, wie viel Platz Sie für die schmutzige Kleidung brauchen. Hier sind einige Dinge zu beachten:- Wie viele Personen leben in ihrem Haushalt?- Wie oft Waschen Sie die Wäsche, das heißt, wie viel Wäsche muss sich maximal im Wäschekorb ansammeln können?- Wie oft wechseln Sie, die Mitbewohner ihre Kleidung / Textilien, also wie viel Schmutzwäsche fällt pro Tag an?- Gibt es Hobbys, Berufe oder ähnliches, bei denen viel Schmutzwäsche gewaschen werden muss?

Wenn diese Fragen geklärt sind, dann kommen wir nun zu den unterschiedlichen Wäschekorb-Modellen. Wäschekörbe gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Das Fassungsvermögen liegt zwischen 48 und 135 Litern. Die Modelle können mit bis zu drei Waschladungen beladen werden.Single-Haushalte benötigen demnach einen eher kleinen Wäschekorb für nur eine Waschladung. Es reicht ein Fassungsvermögen von 50 Liter aus. Zwei- bis Dreipersonenhaushalten empfehlen wir einen Wäschekorb mittlerer Größe für mindestens zwei Waschladungen. Familien oder Mehrpersonenhaushalte benötigen einen großen Wäschekorb mit einem Fassungsvermögen von bis zu 135 Liter.

Der Wäschekorb sollte luftdurchlässig sein

Da die Wäsche auch manchmal noch ein wenig feucht sein kann, sollte ein Wäschekorb luftdurchlässig sein. Natürlich sollte, wenn möglich keine feuchte Wäsche in den Wäschekorb gelegt werden. Allerdings kann es manchmal sein, dass die Wäsche nach dem Sport noch leicht feucht ist oder die Handtücher nach dem Duschen noch nicht ganz getrocknet waren. Eine gute Luftzirkulation im Wäschekorb verhindert, dass die Wäsche stockt oder das unangenehme Gerüche entstehen.

Ein Wäschekorb sollte einfach zu Transportieren sein.

Ein voll beladener Wäschekorb ist gar nicht so leicht zu tragen. Daher ist beim Kauf eines Wäschekorbes auch darauf zu achten, dass er einfach zu Transportieren ist. Praktisch sind Wäschekörbe, die Henkel oder seitliche Griffe haben. Es gibt auch Modelle, die man schieben kann. Bevorzugt man zum Wäschsammeln eine Wanne, dann sind Wannen in Nierenform zu empfehlen, da diese besonders ergonomisch sind.

Wäschekörbe zum Falten sind besonders platzsparend, denn diese können, wenn sie nicht befüllt sind, ganz einfach im Schrank oder unter dem Bett verstaut werden.

Ein Überblick über die verschiedenen Materialien von Wäschekörben

Wäschekörbe aus Plastik

Bei Wäschekörben aus Plastik handelt es sich meistens um Wäschewannen. Diese eignen sind ideal für den Transport der Wäsche zur Waschmaschine. Zudem lassen Sie sich gut reinigen. Da Wäschekörbe aus Plastik häufig leider keinen Deckel haben, sind Sie zum Wäsche sammeln in den Wohnräumen eher nicht gut geeignet, da die Schmutzwäsche zu sehen ist.

Wäschekörbe aus Holz

Holz-Wäschekörbe sind sehr massiv. Sie passen gut in den Landhaus-Einrichtungsstil. Für die Luftdurchlässigkeit sorgt das typische Gitterdesign. Um die Wäsche transportieren zu können befindet sich im Innern ein Wäschesack aus Leinen. Dieser Wäschesack sollte ebenfalls regelmäßig in der Waschmaschine mindestens bei 60 Grad gewaschen werden.

Wäschekörbe aus Edelstahl

Wäschekörbe aus Edelstahl sind modern und daher sehr beliebt. Manche Modelle sind mit einem Deckel versehen, sodass man auch auf ihnen sitzen kann. Alle Edelstahl Wäschekörbe haben Löcher, die für eine gute Luftzirkulation sorgen.

Wäschekörbe aus Rattan

Wäschekörbe aus Rattan sind in der Regel geflochten, dadurch ist eine hohe Luftzirkulation gewährt. Wie bei den Modellen aus Holz haben auch Wäschekörbe aus Rattan einen Leinensack zum Herausnehmen in ihrem Innern. Es gibt Rattan-Wäschekörbe in vielen Farben zu kaufen.