PAPSTAR bei hygi.de (851)


Papstar - Führender Anbieter für Einmalgeschirr und Serviceverpackungen

Um Speisen und Getränke in allen Variationen und für alle Gelegenheiten praktisch, hygienisch und ökonomisch zu schützen, zu transportieren und zu präsentieren, bietet die Papstar GmbH ihren Kunden aus Handel, Gastronomie und Hotellerie, Schnellverpflegung sowie professionellen und privaten Endverbrauchern ein Sortiment von über 7.000 Einmalprodukten und Verbrauchsartikeln. Das Unternehmen führt von ganzheitlichen Designkonzepten für den gedeckten Tisch über Einmalgeschirr-Lösungen für Streetfood-Anbieter bis hin zu Fingerfood-Behältnissen für Cateringbetriebe und die Eventgastronomie auch Dekorationsartikel, Service-verpackungen sowie Hygiene-Produkte.

Papstar - Umweltfreundlichkeit wird groß geschrieben

Papstar-Produkte werden laufend auf ihre Lebensmittelsicherheit von unabhängigen Forschungs- und Zertifizierungsinstitutionen überprüft. Bereits 45 Prozent aller Papstar-Produkte aus dem Bereich Einmalgeschirr und Serviceverpackung sowie 74 Prozent der Produkte aus dem Bereich Gedeckter Tisch sind aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und biologisch abbaubar. Seit Dezember 2011 ist Papstar für den Bereich Papier und Pappe FSC®-zertifiziert, für Tissue-Servietten und Stearin-Kerzen gilt das Nordic Eco-Label „Svanen“. Die Zertifizierungen garantieren eine nachhaltige Verwendung von Rohstoffen sowie eine umweltfreundliche Produktion. Papstar hat sowohl das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 als auch das Umweltmanagementsystem ISO 14001 implementiert und nach international anerkannten Normen zertifizieren lassen