Schneeschieber (4)

Ansicht:


Schneeschieber jetzt günstig online kaufen bei hygi.de

Verkehrssicherungspflicht einhalten: Schüppen Sie Schnee mit einem Schneeschieber

Zum Winter gehört Schnee. Doch Schnee bereitet nicht nur Ski- und Rodelvergnügen, sondern zieht auch einige Pflichten nach sich. Jetzt gilt es die Straßen und Gehwege von Schnee und Eis zu befreien, um Unfälle zu vermeiden. Durch die Verkehrssicherungspflicht sind Immobilienbesitzer sogar per Gesetz dazu verpflichtet dem Sorge zu tragen.

Schneeschieber: Das richtige Werkzeug um Gehwege vom Schnee zu befreien

Bei leichtem Schneefall kann der Schnee mit einem wintertauglichen Besen von den Gehwegen gefegt werden. Bei mäßigem oder starkem Schneefall ist die Verwendung eines Schneeschiebers unumgänglich. Schneeschieber haben eine breite Schaufel, die aus Holz, Kunststoff, Metall oder Teflon bestehen kann. Mit einem Schneeschieber wird der Schnee dann entweder weggeschoben oder weggeschaufelt.  In jedem Falle sollte der Schneeschieber eine Metallkante haben, damit auch vereiste Schneehaufen gelöst und abtransportiert werden können.

So schieben Sie mit einem Schneeschieber gesund Schnee:

Die größte Hebelwirkung erhalten Sie, wenn Sie eine Hand oben am Griff des Schneeschiebers halten und die andere weiter unten am Stiel. Arbeiten Sie rückenschonend und versuchen Sie den Schnee zu schieben anstatt zu heben. Es sollten plötzliche Drehbewegungen und das über die Schulter werfen vermieden werden.  Schieben Sie den Schnee immer nach vorne weg. Sollte doch einmal Schnee gehoben werden müssen, dann halten Sie den Rücken gerade, wobei die Arme nahe am Körper bleiben. Die Kraft wird nun aus den Knien gezogen. Achten Sie darauf nicht zu viel Schnee auf die Schaufel des Schneeschiebers zu nehmen.

Es heißt, dass bei einer Stunde Schneeschieben in etwa 350 Kalorien verbrannt werden. Sehen Sie das Schneeschieben also als Sport. Möglicher Muskelkater kann durch ein anfängliches Aufwärmen und abschließende Dehnübungen vermieden werden.

Die passende Kleidung zum Schneeschieben:

Schneeschieben mit einem Schneeschieber bedeutet körperliche Anstrengung. Daher ziehen Sie sich zwar warm an, achten aber bei der Kleiderwahl auf atmungsaktive Textilien. Diese tragen Sie am besten in mehreren dünnen Schichten. Ziehen Sie Winterstiefel mit einem guten Profil an. So haben Sie einen sicheren Stand und guten Grip am Boden, wenn Sie mit dem Schneeschieber arbeiten. Auf dem Kopf schützt Sie eine Mütze. Zum Wärmeverlust an den Händen tragen Sie Handschuhe. Sie können bei hygi.de auch Winter-Arbeitshandschuhe kaufen, mit denen Sie einen besseren Griff am Schneeschieber haben.

Wohin den Schnee mit einem Schneeschieber schaufeln?

Bevor Sie den Schnee mit dem Schneeschieber an die Seite schieben, machen Sie sich am besten einen Plan. Bedenken Sie dabei folgende Punkte:

- Wohin schiebe ich den Schnee mit dem Schneeschieber? Denn bei dauerhaftem Schneefall können die Schneemassen nicht auf den Gehwegen oder Straßen bleiben. Lagern Sie die Schneeberge lieber auf einer Rasenfläche oder einer anderen Sammelstelle auf dem Grundstück, die keine Passanten behindert.

- Wer den Schnee frühzeitig mit einem Schneeschieber wegschüppt, der benötigt nicht so viel Kraft, denn Neuschnee ist leichter als älterer Schnee.

- Manchmal kann es vorkommen, dass Räumfahrzeuge den Schnee von der Straße auf Grundstückseinfahrten oder Gehwege schieben. Beginnen Sie das Schneeschieben mit dem Schneeschieber auf ihrem Grundstück am besten erst, wenn die Räumdienste mit ihren Arbeiten fertig sind.

Schneeschieber statt Streusalz schont die Umwelt

Die rasche Schneeräumung mit einem Schneeschieber ist die umweltfreundlichste Variante. Mit einem zuverlässigen Schneeschieber lassen sich selbst größere Schneemengen zur Seite räumen. Bei leichtem Schneefall kann auch Sand, Splitt oder Granulat gestreut werden. Die Verwendung von Streusalz hingegen schadet der Umwelt und den Pflanzen und ist deshalb in den meisten Kommunen und Städten verboten. Salzfreie Streumittel, deren Verwendung das Bundesumweltamt empfiehlt, sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Großer Vorrat an Schneeschiebern bei hygi.de

Bei hygi.de haben wir einen großen Vorrat an Schneeschiebern auf Lager. Bei heftigem Wintereinbruch und starkem Schneefall können Sie bei hygi.de jederzeit online Schneeschieber bestellen. Bei Bedarf auch in großen Mengen. Bei hygi.de werden sowohl Privatkunden, als auch Gewerbekunden bei der Suche nach einem Schneeschieber fündig. Zudem beliefern wir Städte, Gemeinden und Kommunen mit Schneeschieben für den Winterdienst. Auch Hilfseinrichtungen wie z.B. die Feuerwehr, die Polizei oder das Technische Hilfswerk, die bei extremen Schneehöhen zum Einsatz gerufen werden, ordern bei hygi.de.

Quicklinks zu Schneeschieber