Spülmaschinenpulver (59)


Spülmaschinenpulver jetzt online kaufen bei hygi.de

Daran kann ein gutes Spülmaschinenpulver erkannt werden.

Spülmaschinenpulver wird in Hotels, Gastronomiebetrieben, Heimen und Krankenhäusern zur Reinigung von Geschirr, Besteck und Gläsern genutzt. Ein gutes Spülmaschinenpulver sollte mehrere Aufgaben erfüllen. Das Spülgut sollte natürlich sauber sein. Das heißt, alle Speisereste, Verunreinigungen und auch harte Verkrustungen sollten nach dem Spülgang gelöst sein. Es sollten keine Rückstände von Tee oder Kaffee in den Tassen zu sehen sein und auch keine Lippenstiftränder an den Gläsern. Das Spülmaschinenpulver sollte auch bewirken, dass Kalkablagerungen in der Spülmaschine und auch an Besteck, Geschirr und Gläsern verhindert werden. Trotz der hohen Reinigungswirkung eines Spülmaschnenpulvers, sollten Dekore und Glasuren geschont bleiben. Da eine Schaumbildung die Mechanik der Spülmaschine behindert, sollte gutes Spülmaschinenpulver nicht schäumen.

Auf richtige Dosierung des Spülmaschinenpulvers achten.

Spülmaschinenpulver wird dem Reinigertank der Spülmaschine zugefügt. Dieses kann manuelle erfolgen oder mit Hilfe eines Dosiergerätes. Die Menge richtet sich nach der Wasserhärte. Die Angaben des Herstellers sind unbedingt zu beachten. Beim Umgang mit Spülmaschinenpulver empfiehlt es sich Einmalhandschuhe zu tragen.

Spülmaschinenpulver durch Spül-Salz und Klarspüler ergänzen.

Für ein einwandfreies Ergebnis wird empfohlen, der Spülmaschine neben dem Spülmaschinenpulver auch Klarspüler und Spülmaschinensalz hinzu zufügen. Spülmaschinenpulver sorgt dafür, dass das Geschirr gesäubert wird. Der Klarspüler verhilft zu strahlendem Ganz und zu einer schnellen Trocknung. Das Spülmaschinensalz schützt das Spülgut vor Kalkablagerungen.